Fliegen

Gerade im Sommer fallen oft ganze Heerscharen von Fliegen über Rinder her.
Die Tiere reagieren mit Hautzucken, ununterbrochenem Schwanzschlagen und Kopfschütteln. Die Folgen sind fatal: Allein durch die Fliegenplage und die Abwehrbewegungen können Milchleistung und Gewichtszunahme der Tiere um 10 bis 50 % niedriger ausfallen.

Doch Fliegen stören nicht nur, sie übertragen auch eine Vielzahl von Krankheiten. Wer wirksam Fliegen bekämpft, verhindert damit Einbußen in der Leistung und Krankheiten in der Herde.