Produkte

Ergänzungsfuttermittel Glutellac® Kalb
Diätergänzungsfuttermittel zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushaltes

Diät-Ergänzungsfuttermittel zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushaltes zur Unterstützung der physiologischen Verdauung.


Zur oralen Rehydratation bei Kälbern bei Gefahr von, während und nach Verdauungsstörungen (Durchfall).

Futtermittelzusammensetzung

Natriumacetat 36,6%, Traubenzucker 39,0%, Natriumchlorid 6,4%, Kaliumchlorid 6,4%

Gehalt an Inhaltsstoffen:

Rohprotein 0,0%

Rohfett 0,0%

Rohfaser 0,0%

Rohasche 22,0%

Natrium 7,1%

Kalium 2,6%

Chloride 5,3%

Zieltierart(en):

Kalb

Fütterungsempfehlung

Bei Gefahr von, während und nach Verdauungsstörungen (Durchfall): 2x täglich eine Ampulle (50 ml) Glutellac® in die jeweilige Tränke (Wasser oder Milch) eingerührt über 1 bis 7 Tage verfüttern.


Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterungsdauer den Rat eines Tierarztes einzuholen.


Eine Ampulle Glutellac® für Kälber mit 50 ml reicht für eine Tränkeportion á 2 Liter. Nicht unverdünnt anwenden.

Wartezeit:

Entfällt. Kein Eintrag in das Bestandsbuch erforderlich.

Handelsform

Display mit 96 Ampullen à 50 ml

Verkäuflichkeit

Freiverkäuflich

Wirkstoff


Tierarten

  • Rind